Funkstaffel 2011 vom Valtenberg

Beitragsseiten

Der Valtenberg ist startklar zur Funkstaffel
16-17/04/2011 - Jetzt mit zwei Videos!!! Wir haben es nun endlich mal geschafft auf dem Valtenberg zu klettern.  Nach Ankunft auf dem Gipfel  sind  wir erstmal  in der Bergbaude  eingekehrt, um uns  für den Aufstieg des Turmes und für die kommende Funknacht zu stärken. Danach haben wir die Funktechnik und die Antennenanlage in den Turm geschafft. Nach erlangen der Turmplattform genossen wir erstmal die wunderschöne Aussicht in die Ferne. Nun begann der  Aufbau des Funkmasten mit der I-Max2000 und der Funkstation. Die ersten QSO´s wurden schnell gemacht, als wir mitbekamen, dass dieses mal viel weiter entferntere Stationen zu hören sind. Wir haben sehr viele QSO´s mit Funkern aus Nah und Fern gefahren.
Nun war es soweit. Der "Rossi" auf der Insel Rügen begann mit der Funkstaffel und übermittelte das Passwort  "CB - FUNK ROCKT" an die Station "Rügen 2" dem Harald in Sagrad/ Rügen. Nach vielen Passwortweitergaben waren wir nun an der Reihe, dass uns genannte Passwort durch den "Delta88" dem Dieter bei Großenhain haben wir an die Bergfunkstation "Funkfreunde Oberlausitz - Niederschlesien" weitergegeben. Das Passwort "CB - FUNK ROCKT" dass von Station zu Station quer durch ganz Deutschland und umliegende Länder gegeben wurde, kam nach einer Stunde und 15 Minuten wieder beim " Rossi " auf der Insel Rügen an. Das  ist eine neue Rekordzeit. Die Zeit verging sehr schnell und die Funknacht ging zu Ende. Wir können die nächsten "Bergfunkevents" kaum abwarten und sitzen jetzt schon in den Startlöchern.

 

Der Aussichtsturm als Antennenmast auf dem Valtenberg

Teilnehmer
13EL1227 / Saturn 18 - Andreas aus Bautzen
13EL579 / Radler 1 -Rüdiger aus Schlungwitz/ Bautzen
Blaue Schwalbe / Rüdiger aus Bautzen
13El1029/ Crazy Dog - Mike aus Neupetershain

Besucher
Werner aus Bautzen
Steve mit Judith aus Taubenhain/ Sohland


Fotosammlung

Zur Verfügung gestellt durch:
Andreas (Saturn 18)
Mike (Crazy Dog)

Information:  Einfach auf das erste Foto klicken und dann einfach rechts im Bild auf den Next Button drücken, um sich durch die Galerie zu hangeln.

 

  • DSCI0628
  • DSCI0630
  • DSCI0632
  • DSCI0634
  • DSCI0636
  • DSCI0638
  • DSCI0639
  • DSCI0640
  • DSCI0641
  • DSCI0643
  • DSCI0645
  • DSCI0646
  • DSCI0647
  • DSCI0663
  • DSCI0664
  • DSCI0666
  • DSCI0668
  • DSCI0670
  • DSCI0672
  • DSCI0675
  • DSCI0676
  • DSCI0677
  • DSCI0678
  • DSCI0681
  • DSCI0682
  • DSCI0683
  • DSCI0684
  • DSCI0686
  • DSCI0687
  • DSCI0688
  • DSCI0691
  • DSCI0908
  • DSCI0909
  • DSCI0910
  • DSCI0911
  • DSCI0913
  • DSCI0914
  • DSCI0915
  • DSCI0916
  • DSCI0917
  • DSCI0918
  • DSCI0919
  • DSCI0920
  • DSCI0921
  • DSCI0922
  • DSCI0923
  • DSCI0924
  • DSCI0928
  • DSCI0930
  • DSCI0931
  • DSCI0932

Video 1 - 640x480 Pixel 1600 kbit/s / WMV /

76 MB / 14 Min 44 Sek / Format 4:3

Zur Verfügung gestellt durch:
Andreas (Saturn 18)
Mike (Crazy Dog)

 


Video 2 - 480x360 Pixel / 370 kbit/s / WMV /

38 MB / 17 Min 38 Sek / Format 4:3


 


Linkliste zur Funkstaffel 2011

Hier gibt es weiterführende Links zum Bergfunkevent "Funkstaffel 2011" zu sehen!

Video 1/6 - Saarfunker

Video 2/6 - Saarfunker

Video 3/6 - Saarfunker

Video 4/6 - Saarfunker

Video 5/6 - Saarfunker

Video 6/6 - Saarfunker

Video 1/1 - RadioSteinburg2009

Video 1/1 - DeltaMike66

Video 1/5 - 13DS01

Video 2/5 - 13DS01

Video 3/5 - 13DS01

Video 4/5 - 13DS01

Video 5/5 - 13DS01

Video 1/1 - Fichtelberg Team

Video 1/2 - OZRIXX (Locator: JN49LV)

Video 2/2 - OZRIXX (Locator: JN49LV)

Video 1/1 - BOMBE54321 - Deblinghausen (Atom-Ant)

Aktuelle Seite: Start FUNKTEAM VALTENBERG Bergfunktouren (Archiv) Funkstaffel 2011 vom Valtenberg
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.