34. Deutschland DX 2010 - Kahleberg

Beitragsseiten

Ronny und Basti16-17/10/2010 - Jetzt mit Video!!! - 34. Bergfunk DX vom Kahleberg - Trotz schlechter Bedingungen war es wieder eine schöne Sache. Bei ca. 2 °C und Wind+Regen wieder mal eine richtig schöne Outdoor-Aktion auf 905 höhenmetern. Diesmal waren es 7 Stationen des Bergfunkteams die mit auf unseren kleinen Hügel fuhren, es gab Essen, Trinken und natürlich wieder klasse Funkverbindungen. Am Samstag, den 16.10. kam Station Spanky Op. Lars ca. 16 Uhr bei HD-1 Op. Ronny in Dresden an, die Funkgeräte und das Zubehör wurden verladen. Von Dresden aus ging es Richtung Maxen zur Station Banane Op.Ronny, dort wurde der Mast, sowie das Stromaggregat verladen. Tische und Stühle brachte bereits Spanky von Leuben aus mit. Gegen 17:30 Uhr trafen wir nach dem Besuch des Lebensmittelfachgeschäftes auf dem Kahleberg ein, Billy Op. Markus und Pumuckl Op. Basti kamen direkt dort hochgefahren, der Unimog wurde von Apfel Op. Heiko organisiert und vom Besitzer aus Freital hochgefahren.

Gegen 19 Uhr traf Apfel Op. Heiko mit seinem Transporter auf dem Kahleberg ein, die Antennen wurden aufgebaut und die Anlagen im Unimog (für 2m) und im Transporter von Spanky (11m) errichtet. Der Funkbetrieb konnte nun gegen 20:30 Uhr starten. Die ganze Nacht wurde an beiden Anlagen durchgesendet, das DX durfte natürlich auch nicht vergessen werden. Gegen 07:00 Uhr am morgen wurde dann alles langsam abgebaut. Spanky und HD-1 fuhren mit dem Transporter nach Hause, Banane und Billy jeweils mit ihren eigenen Fahrzeugen, Apfel nahm den Unimog wieder mit nach Freital und Pumuckl wurde von Billy mitgenommen. Gegen 11 Uhr waren alle Sachen ausgeladen und die Nachtruhe konnte beginnen. Vielen Dank noch an alle Stationen mit denen wir Rogern durften, man hört sich im November zum Abfunken wieder!

 

Neue Funkteam Fahne vom Kahleberg

 

Aktuelle Seite: Start FUNKTEAM KAHLEBERG Bergfunktouren (Archiv) 34. Deutschland DX 2010 - Kahleberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok