39. Deutschland-Berg-DX - Schildberg

Beitragsseiten

Christian und Steffen beim funken05-12/05/2013 - Jetzt mit HD-Video!!! Das 38. Deutschland-Berg-DX im Herbst musste bei uns leider ausfallen, da der Wohnwagen von Heiko noch voll in der Bauphase war. Die Dusche die ja seit Ende September 2012 im Umbau ist, wurde erst Ende April fertig gestellt. Der lange Winter war eine Grund dafür. Jedenfalls muss sich jetzt keiner mehr ins kalte Nass stellen, wenn er mal duschen möchte. Notwendig ist unsere Dusche, da wir dieses mal vom Sonntag dem 05.05.2013 hochgefahren sind und bis zum 12.05.2013 durchgehalten haben. Da Montag und Dienstag Gewitter gemeldet waren, haben wir uns erst am Mittwoch für den Antennenaufbau entschlossen. Babsy und Detlef griffen Heiko kräftig unter die Hand und bauten oben auf dem Turm die Blizzard 2700 mit auf. Jetzt endlich konnte wir uns mal die Kanäle anschauen und wie erwartet fanden wir ein Matschchaos vor ...

... nur Italiener, Russen und viele andere Sprachen die wir nicht entschlüsseln konnten machten das funken unmöglich. Da wir der englischen Sprache nicht mächtig sind, hat auch keiner ein DX versucht. Erst gegen 23 Uhr wurden die Störungen weniger. Leider waren da nur eine Runde aus der näheren Umgebung zu hören, die wir auch von zu Hause aus sprechen konnten. Sie freuten sich uns wieder mal vom berg zu hören. Es war die Nossener Runde mit dem Klaus (Kolibri) als Rundenführer am Mikrofon. Dann kam der Männertag, den wir uns recht amüsant mit lustigen Spielen über uns ergehen ließen. Es gab nach dem Sackhüpfen, dem Eeierlaufen und dem Büchsenschießen auch wieder eine Siegerehrung im bekannten Stiel. Alles das seht Ihr auf Video 1 und 2. Tony (Garfield) aus Riesa hat und mit Christian und Romy am Männertag mit einem Besuch überrascht. Leider waren sie nach wenigen Stunden wieder verschwunden. Klaus (Sony1) aus Sitzenroda kam mit der Claudia mit dem Rad sehr früh zu uns hoch. Sozusagen die ersten Berggäste. Unser Steffen (Hatschi) aus Cottbus kam am Freitag zu uns, denn er wollte ja das Bergfunk-DX live miterleben. Der Christian (Stier 15) aus Elsterwerda kam uns auch besuchen am Freitag Abend. Steffen und Christian sieht man am Ende vom Video 2 mit der Afu-Funke, die er mal an unsere Antenne ausgetestet hatte.  Im Video 3 sieht man den Live-Mitschnitt vom Funkaufruf!

 

Steffen und Christian

 

 

Aktuelle Seite: Start FUNKTEAM SCHILDBERG Bergfunktouren (Archiv) 39. Deutschland-Berg-DX - Schildberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok