Tag der Einheit auf dem Schildberg

Schildauer Bergfunkteam on Tour01-05/10/2014 - Jetzt mit HD-Video!!!  Das Spaßwochenende kann beginnen und angemeldet hatten sich so einige. Das Wetter sollte auch schön werden, so dass Tagesbesucher für uns gestressten Bergfunker auch erträglich sind. Und da kam uns besuchen der Mike aus Kötten, der bei uns auch mal Stammfunker auf der FM37 war. Durch Freundin und ständigem Sex bleibt aber nun keine Zeit mehr zum funken. Der Klaus (Kilo Bravo 1) aus der Dahlener Heide kam auch zu uns hoch, den wir alle samt das erste mal zu Gesicht bekamen. Schon viele Jahre haben wir auf der 37 miteinander gefunkt. Und wir haben uns nie zuvor getroffen, kennen uns aber schon über 20 Jahre vom Funk ....

.... eine Schande kann man das schon nennen. Mein Bruder Marco mit seinen beiden Kindern war auch, die zu einem späteren Zeitpunkt sicher auch wieder mit ins Team kommen, da die Kinder ja nun aus den Windeln sind, was man von Steffen nicht sagen kann. Der muss nach wie vor ausmisten, da er nun das zweite Kind hat und endlich mal ein Junge, der ja vielleicht mal dem Hobby nachfröhnen wird (ich glaub der wird eher Handyfunker wie alle Teens). Der blonde Benjamin, bekannt aus alten Einsätzen, war mit seiner neuen Familie da. Auch er ist derzeit zu Hause am ausmisten, da er auch Nachwuchs bekommen hat bzw. seine Freundin und hoffentlich mal feste Zukünftige. Unser alter Freund und Amateurfunker Christian aus Elsterwerda (Stier 15) war auch on Bord. Er hatte sich diesmal seinen kleinen Mast an Steffens Wohnwagen geklemmt. Im Vorzelt war dann der Afubereich. Im großen und Ganzen ein sehr langes, Wetterschönes Wochenende mit vielen alten Gesichern, die sich alle mal wieder bei uns auf dem Berg eingefunden haben. Ach nicht zu vergessen. Wir hatten Nachwuchsfunker dabei. Der kleine Philipp war zum ersten mal dabei. Ihm hat es Spaß gemacht, wobei der die langen Abende nicht so gut vertragen hat und bei zeiten im Nest eingeschlafen ist, genauso wie Thanh, der ja auch immer aus der Fraktion Dauerfunker ähm Dauerschläfer kommt.


Und jetzt kommt das Beste zum Schluss. Wohnwagen 1 (Heiko) hat vom Steffen eine nagelneue überarbeitete Elekronikeinheit mit Anzeigetafel bekommen. Mehr dazu im Video!

 

Steffens Arbeitsplatz

Aktuelle Seite: Start FUNKTEAM SCHILDBERG Bergfunktouren (Archiv) Tag der Einheit auf dem Schildberg