Schildauer Bergfunkteam

35. Deutschland-Berg-DX 2011 - Schildberg

Rene, Tony und Heiko beim aufbauen der Funkantenne21-22/05/2011 - Jetzt mit HD-Video!!! Ein schon etwas älterer Bericht aber bisher unveröffentlichtes Material vom CB-Funk Einsatz auf dem Schildberg, da es bei uns zu pflegelhaft zuging. Heute kam dann doch noch die Freigabe unseres neuen Bergfunkstreifens vom 35. Deutschland Berg DX im Mai 2011. Diesmal dabei der René aus Eilenburg mit Skip: Ernie und der Tony aus Riesa und sein Skip ist Garfield. Natürlich darf Heiko aus Schildau (Schwarzer Panther 03) nicht fehlen, der ja für den meisten Sprachtext verantwortlich war. Wie man uns schon langsam kennt, geht uns das dumme Gequatsche nie aus, denn ohne wären wir ja nicht das lustige Schildauer Bergfunkteam. Die Bedingungen beim Funk waren auch ganz ok. So gut wie bei der Funkstaffel 2011 dann aber auch nicht. Uns hat der Funkeinsatz jedenfalls viel Spaß gemacht und das Team hat sich durch René, unserem Neuzugang, auch wieder vergrößert.

Weiterlesen ...

Das Schildauer Bergfunkteam stellt sich vor

Schildauer Bergfunkteam FahneLieber man hat, als man hätte! Nach diesem Motto packt Heiko seine sieben Sachen, wenn es an den Wochenenden auf die Berge geht. Lieber was zuviel eingepackt, als was zu wenig mitgenommen. Und es ist inzwischen allerhand, was das Schildauer Bergfunkteam zu bieten hat. Es stehen 340 Ah Strom aus den Batterien zur Verfügung, die per 230 Volt Notstromerzeuger mit einem Ladegerät wieder aufgeladen werden können. Oder ganz einfach über das 50 Watt Solarmodul, was bei Sonnenschein die Ladung übernimmt. Der 5 Liter Warmwasserspeicher bietet Luxus wie zu Hause. Abwaschen auf Knopfdruck mit heißem Wasser oder seine Zähne putzen. Sogar eine Außerdusche gibt es seit 2009. Nun muss keiner mehr auf dem Schildberg stinken und die Tage der Belagerung auf dem Berg kann bis zu einer Woche ausgedehnt werden. Heute stellen wir euch mal die komplette Ausrüstung vom Schildauer Bergfunkteam vor.

Weiterlesen ...

36. Deutschland-Berg-DX 2011 - Schildberg

Aufbau der Antennenanlage (CB-Funk Blizzard 2700)28-30/10/2011 - Jetzt mit HD-Video!!! Ein riesen Spaß beim diesjährigen 36. Deutschland Berg DX (CB-Funk) vom Schildberg. Babsy, Detlef, Heiko und René haben den Wohnwagen von Samstag zu Sonntag ganz schön eingeheizt. Locker und lustig wie immer ging es zu. Es wurde viel gelacht, denn nur so macht ein Bergfunk auch wirklich Spaß. Reichweiten gab es nicht ganz so viele. Maximal haben wir am frühen morgen den Hesselberg bei Nürnberg erreicht mit Radio 4 und Santiago 4. Der Pinsel am obersten Nordrand von Ostdeutschland, war auch wieder mit dabei. Die Bedingungen waren also nur begrenzt positiv. Dies bestätigten uns auch andere Bergfunker. Unter anderem wurden wir Samstag Nachmittag von asiatischen Marienkäfern angegriffen. Der komplette Schildbergturm war besetzt zu Millionen. Am Wohnwagen tummelten sich auch viele und im weißen Shirt griffen sie uns ständig an. Abends mussten wir rund 30 Stück aus dem Wohnwagen entfernen, die durch irgendwelche Ritzen herein kamen.

Weiterlesen ...

Aktuelle Seite: Start FUNKTEAM SCHILDBERG
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok